Am 15.11. veranstaltete die Grundschule Bernbeuren den ersten Schulkinotag in der Filmburg in Marktoberdorf. Auf Initiative des Elternbeirats hin, wurde der Film "Fritzi - Eine Wendewundergeschichte" gezeigt, in dem das Mädchen Fritzi die Wendezeit aus Sicht eines Kindes beschreibt. Das ist der erste Zeichentrickfilm, der zum Thema "30 Jahre Mauerfall" produziert wurde. Von der deutschen Film- und Medienbewertung wurde der Film mit dem Prädikat "besonders wertvoll" ausgezeichnet. Im Unterricht wurde der Film in jeder Klasse vor- und nachbereitet, damit die Schüler in Bernbeuren die Möglichkeit hatten, diesen Teil der deutschen Geschichte zu verstehen. Die Intensität bei den Diskussionen in den Klassen zeigte, wie mitreißend der Film für die Kinder war. Der ausführliche Elternbrief des Elternbeirats lud zudem noch dazu ein, das Thema auch Zuhause noch zu besprechen.